DFG Priority Program SPP 1164

Nano- & Microfluidics:

Bridging the Gap between
Molecular Motion and Continuum Flow

Lab in the Box:
Physik der Flüssigkeiten zum Anfassen für junge Wissenschaftler

Den Geheimnissen der Flüssigkeiten auf der Spur



Hier geht es zur Webseite : Lab in a Box

Zusammenfassung

In diesem Projekt sollen Schülerinnen und Schülern im Alter von etwa 14- 16 Jahren Prinzipien hinter der Physik der Flüssigkeiten näher gebracht werden, wie sie auch innerhalb des Schwerpunktprogrammes eine große Rolle spielen. Das Ziel ist dabei, diese Prinzipien an einfachen und eindrucksvollen Experimenten zu demonstrieren und Interesse dafür und an der Physik im Allgemeinen zu wecken.
In der Kiste finden sich alle notwendigen Einzelteile für insgesamt elf Experimente, die von Schülerinnen und Schülern der empfohlenen Altersgruppe leicht durchgeführt werden können. Jeder einzelne Aufbau ist in einer ausführlichen Anleitung beschrieben. Diese erklärt das Experiment und seine Hintergründe, gibt genaue Arbeitsanweisungen und empfiehlt Messaufgaben, die von den Experimentatoren durchgeführt werden können.

 
 
In der Kiste ist alles Wesentliche enthalten, welches für die Durchführung der Experimente notwendig ist. Fast alles könnte aber auch in einer normalen Küche gefunden werden. Es sind keine gefährlichen Materialien enthalten! Die Experimente sind alle so angelegt, dass sie mit minimalem Aufwand und völlig selbstständig von Schülerinnen und Schülern durchgeführt werden können.
 
 
 

Das "Lab in the Box" wurde den Mitgliedern des Schwerpunktprogrammes während des Sommerworkshops 2007 präsentiert. Seitdem wurde die Kiste bereits von einigen Schulen angefordert; sie wurde auch bereits mehrfach auf Berufsanfängermessen zur Werbung naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses gezeigt. Bisher waren die Rückmeldungen zu diesen Auftritten durchweg positiv!
Die Kiste kann sowohl von Schulen als auch von wissenschaftlichen Institutionen im Bedarfsfalle angefordert werden.

Detailiertere Informationen