Dr. Martin Meier

Dynamics of Colloidal Suspensions

 


Wiss. Werdegang:

1989 Abitur
1996-97 Diplomarbeit: "Korngrenzenrelaxationen in nanokristallinem Platin.", Universität des Saarlandes
1998 Diplom-Physiker, Universität des Saarlandes
1998-03 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich 277 "Grenzflächenbestimmte Materialien", Universität des Saarlandes
2003 Doktorarbeit: "Strukturelle, magnetische und magnetokalorische Eigenschaften nanokristalliner Gd-Ga Komposite.", Universität des Saarlandes
2003-04 Tutor an der Privaten FernFachhochschule Darmstadt
2004 - Postdoc, Universität des Saarlandes


Publikationsliste:

  • Y. Xu, M. Meier, P. Das, M. R. Koblischka, U. Hartmann, "Perovskite manganites: potential materials for magnetic cooling at or near romm temperature", Crystal Engineering, 5, 2002, 383-389